Wir haben diese Initiative gegründet, weil wir das Verhalten des offiziellen Österreich gegenüber Flüchtlingen nicht länger schweigend hinnehmen wollen
Monatsarchive: Juli 2013

„Gegen Unmenschlichkeit“: Mikl-Leitner muss Abschiebungen in letzter Sekunde stoppen

Ernst Löschner von “Gegen Unmenschlichkeit” fordert eine umfassende Reform der Flüchtlingsgesetze Wien, 29. Juli 2013 – Ernst Löschner, Initiator der Initiative „Gegen Unmenschlichkeit“, zeigte sich heute bestürzt über die bevorstehenden Abschiebungen von acht pakistanischen Flüchtlingen durch das Innenministerium. Löschner kritisiert

Getagged mit: , , ,
Veröffentlicht unter Pressemeldungen

Offener Brief von Ernst Löschner an Innenministerin Mikl-Leitner

Sehr geehrte Frau Innenministerin, Sehr geehrte Frau Mag.a Mikl-Leitner,   Ich BITTE Sie dringend, die Abschiebung der 8 pakistanischen Flüchtlinge zu stoppen und sie wieder auf freien Fuß zu setzen, auch wenn dies in letzter Minute der Fall sein sollte,

Getagged mit: , , , , , ,
Veröffentlicht unter Pressemeldungen

Österreich muss dem Flüchtling Edward Snowden Asyl gewähren

Utl.: „Gegen-Unmenschlichkeit.at“: In Österreich wäre Snowden straffrei geblieben Salzburg / Wien – Die Initiatoren des Appells „Gegen Unmenschlichkeit“ forderten heute die österreichische Bundesregierung auf, Edward Snowden eine temporäre Aufnahme in Österreich zu gewähren. Es stehe außer Zweifel, dass Edward Snowden

Getagged mit: ,
Veröffentlicht unter Pressemeldungen
Top