Wir haben diese Initiative gegründet, weil wir das Verhalten des offiziellen Österreich gegenüber Flüchtlingen nicht länger schweigend hinnehmen wollen
Monatsarchive: November 2013

Neu im Personenkomitee: Karl Markovics

Schauspieler, Regisseur und Drehbuchautor Karl Markovics unterstützt unseren Aufruf für eine menschliche Flüchtlingspolitik: “Menschenrechte sind Menschenpflichten! Es reicht nicht, dass man sie wahrt, man muss sie ständig neu schaffen. Denn was nützt ein Recht auf Leben, auf Würde, auf Freiheit

Veröffentlicht unter Petition 2013

Neu im Personenkomitee: Alfred Dorfer

Kabarettist und Schauspieler Alfred Dorfer ist vor kurzen zu unserem Personenkomitee dazugestoßen uns setzt sich für eine menschliche Asylpolitik in Österreich ein: Eine humane Flüchtlingspolitik sollte eigentlich zur Grundausstattung jedes Rechtsstaates gehören. Dass hier noch Nachholbedarf in Österreich besteht, ist

Veröffentlicht unter Petition 2013

Neu im Personenkomitee: Josef Hader

Auch Kabarettist, Buchautor und Schauspieler Josef Hader ist in unserem Personenkomitee vertreten und äußert sich gegen die Asylpolitik in Österreich: “Wenn man sich näher über die österreichische Asylpolitik informiert, dann weiß man, dass Flüchtlinge in vielen Fällen nicht illegal da

Veröffentlicht unter Petition 2013

Neu im Personenkomitee: Hermann Nitsch

Hermann Nitsch ist Teil des Personenkomitees der Initiative “Gegen Unmenschlichkeit” und setzt sich für eine menschliche Asylpolitik in unserem Land ein: “Für eine menschliche Flüchtlingspolitik! Wie könnte man nicht dafür sein?” Fotocredit: Roland Rudolf

Veröffentlicht unter Petition 2013

Neu im Personenkomitee: Anton Pelinka

Anton Pelinka – Politikwissenschafter, Professor an der Central European University in Budapest – auch er Unterstützer unserer Petition: “Erst eine Europäisierung der Flüchtlings- und Migrationspolitik kann die Schande der reichen Staaten Europas überwinden.”

Veröffentlicht unter Petition 2013

Neu im Personenkomitee: Nina Kusturica

Nina Kusturica, Filmproduzentin und Regisseurin (2009 brachte sie den Film “little alien” heraus), unterstützt die Initiative “Gegen Unmenschlichkeit”: “Immer wenn man auf die Tragödien und Ungerechtigkeiten der Vergangenheit zurückblickt, drängt sich die Frage auf, wieso es nicht genug Gegenkräfte gab,

Veröffentlicht unter Petition 2013

Neu im Personenkomitee: Arash T. Riahi

Arash T. Riahi, Regisseur, Produzent und Drehbuchautor, auch er setzt sich für eine menschlichere Flüchtlingspolitik in Österreich ein: “Ich finde, dass es in der Welt schon genug Kriege, Gewalttätigkeiten und Brutalität gibt und daher ist es meiner Meinung nach völlig

Veröffentlicht unter Petition 2013

Neu im Personenkomitee: Willi Resetarits

Willi Resetarits, Musiker und Ehrenpräsident des Integrationshauses, setzt sich für eine menschlichere Flüchtlingspolitik ein. “Wie unser Staat mit Menschen umgeht, die bei uns Schutz suchen und temporär auch Hilfe brauchen: Das ist nicht nur eine Frage der Menschenrechte, sondern auch

Veröffentlicht unter Petition 2013

Neu im Personenkomitee: Manfred Nowak

Manfred Nowak, Professor für Verfassungs- und Menschenrechte, unterstützt die Initiative “Gegen Unmenschlichkeit” “Die Zeit scheint reif dafür zu sein, den seit über 20 Jahren bestehenden Teufelskreis einer von xenophoben Ängsten bestimmten unmenschlichen Flüchtlingspolitik, die durch die Kriminalisierung von Flüchtlingen neue

Veröffentlicht unter Petition 2013
Top