Wir haben diese Initiative gegründet, weil wir das Verhalten des offiziellen Österreich gegenüber Flüchtlingen nicht länger schweigend hinnehmen wollen
Blog-Archive

Asylgesetz: Appell an Parlament und nun an HBP Dr. Heinz Fischer

Sehr viele Menschen sind unserem Aufruf gefolgt und haben die 98 Abgeordneten der Regierungsparteien im Nationalrat ersucht, der Verschärfung des Asylgesetzes („Notverordnungsermächtigung“) ihre Zustimmung zu verweigern. Insgesamt wurden 140.180 Mails an ins Parlament gesendet, ein beeindruckendes Votum unserer Zivilgesellschaft. Dafür

Veröffentlicht unter Petition 2013

Unser Ziel: ein BESSERES Österreich [Newsletter 10/2015]

Liebe/r UnterzeichnerIn unserer Petition! Sehr geehrtes Mitglied unseres Personenkomitees,   Die österreichischen Asylgesetze sollen weiter verschärft werden. Es sollen mit „Asyl auf Zeit“ Signale gesetzt werden, dass (weitere) Flüchtlinge nicht willkommen sind und auch für Flüchtlinge, die bereits bei uns

Veröffentlicht unter Petition 2013

Kommentar: “Österreichs Asylpolitik ist kein Ruhmesblatt”

Kommentar von Ernst Löschner, dem Initiator von “Gegen Unmenschlichkeit”, zur aktuellen Asylpolitik Österreichs. Veröffentlicht im Online-Standard:  derstandard.at/2000019867981/Oesterreichs-Asylpolitik-ist-kein-Ruhmesblatt

Veröffentlicht unter Petition 2013

Kommentar der Agenda Asyl zu Veröffentlichung der WIFO-Studie über Folgen eines Arbeitsmarktzugangs für Asylwerbende vom 02.07.2015

Die Forderung nach einem effektiven Zugang zum Arbeitsmarkt nach 6 Monaten für Asylsuchende ist eine der zentralen Forderungen unserer Petition. Der Vorschlag zu einer WIFO-Studie kam von unserer Plattform. Nun liegen die Resultate vor. Die fortgesetzte Weigerung von BM Hundstorfer,

Veröffentlicht unter Agenda Asyl, Petition 2013

Kommentar der Agenda Asyl zur Stellungnahme des BMI vom 16.12.2014

Für die Bundesministerin hat Herr MinRat Hilbert Karl auf die 5 Forderungen der Petition Gegen Unmenschlichkeit in einem Schreiben, datiert am 8. August 2014, geantwortet. Die erteilten Auskünfte (nachfolgend in roter Farbe inkl. fetter Hervorhebungen und Anmerkungen unsererseits wiedergegeben) lassen

Veröffentlicht unter Agenda Asyl

Antwortbrief an den Petitionsausschuss des Nationalrats

Sehr geehrter Herr Abgeordneter Michael Pock als Vorsitzender des Petitionsausschusses, Sehr geehrte Abgeordnete Alev Korun, Nurten Yilmaz, Franz Kirchgatterer und Nikolaus Scherak als Einbringer der Petition,   wir entnehmen der Homepage des Parlaments, dass unsere Petition zur Kenntnis genommen wurde

Veröffentlicht unter Agenda Asyl
Top