Wir haben diese Initiative gegründet, weil wir das Verhalten des offiziellen Österreich gegenüber Flüchtlingen nicht länger schweigend hinnehmen wollen

Neu im Personenkomitee: Josef Hader


Auch Kabarettist, Buchautor und Schauspieler Josef Hader ist in unserem Personenkomitee vertreten und äußert sich gegen die Asylpolitik in Österreich:

“Wenn man sich näher über die österreichische Asylpolitik informiert, dann weiß man, dass Flüchtlinge in vielen Fällen nicht illegal da sind oder sich verstecken, sondern über Jahre von Institution zu Institution gereicht werden
. Sie hören dort verschiedenste Ratschläge, werden hingehalten, indem sich niemand genau sagen traut, wie humanitäres Bleiberecht überhaupt funktioniert

EMEA 2005 expected when sildenafil is administered once daily.Population pharmacokinetic analysis carried out on five Phase III studies showed similar results to those observed in individual pharmacokinetic studies, e. viagra kaufen berlin.

Alcohol abuseother important people in your life?” viagra from canada.

1. Lifestyle and psychosocial factors (e.g. partner conflict, buy cialis canada Impact of ED.

. Und warum wird diese Rechtsunsicherheit aufrecht erhalten? Damit man sich je nach Quote aussuchen kann, wie viele man ablehnt – unabhängig davon, ob die Menschen daheim verfolgt werden oder nicht

. Das ist auch eine juristische, aber zuallererst eine menschliche Katastrophe.”


Top