Wir haben diese Initiative gegründet, weil wir das Verhalten des offiziellen Österreich gegenüber Flüchtlingen nicht länger schweigend hinnehmen wollen

SPENDEN

Wir arbeiten mit einem Mini-Budget, es entstehen aber laufend Kosten für IT, Pressearbeit, Druck, Öffentlichkeitsarbeit, etc.
Wir schätzen daher Ihre (steuerlich absetzbare) Spende.
Einzahlungen erbeten an:

Asylkoordination, Kennwort: “Aufruf”

IBAN: AT081400001810665749
BIC: BAWAATWW

Kennwort: Aufruf

Top